Grußwort des Bürgermeisters

 Verkleinert 1

 

Herzlich willkommen in Rheinzabern!

Wo sich schon die Römer wohlfühlten, da wird es auch Ihnen gefallen.

Rheinzabern ist ein liebenswürdiges und lebendiges Dorf.

Hier zu leben bedeutet: Wohnen in einer dynamischen Wirtschaftsregion mit ländlichen Charme. Lebendige Geschichte vor Ort, ein historischer Ortskern und ein einzigartiges Schaufenster in die Römerzeit, das Terra Sigillata Museum. S-Bahn Anschluss in die Großstadt Karlsruhe. UNESCO-Weltkulturerbe im nahen Speyer. Kurze Wege an die Weinstraße, in den Pfälzerwald oder ins nahe Elsass. Radeln in der Rheinaue oder im Naturschutzgebiet Bienwald. Kurz: Leben, wo andere Urlaub machen.

Unsere neu gestaltete Homepage gibt interessante Einblick ins vielfältige Gemeindeleben und informiert Sie über wichtige Adressen, Ämter und Einrichtungen für Alltag, Freizeit oder touristische Unternehmungen. Lassen Sie sich überraschen.

Ob als Gast oder Einwohner - ich wünsche Ihnen viel Freude beim Nutzen unserer Seiten. Gewiss werden auch Sie bald zu denjenigen zählen, die sagen: „Rheinzabern – hier gefällt’s mir!“

Gerhard Beil

Ortsbürgermeister

 

22
Feb
Turn- und Festhalle

23
Feb
Turn- und Festhalle

24
Feb
Turn- und Festhalle

04
Mär
Rathaus, Hauptstr. 33, Ratssaal
Christina Röhrenbeck, Archivarin

05
Mär
Kleines Kulturzentrum, Hauptstr. 43
Vortrag mit Dr. Schoole Mostafawy

06
Mär
Paul-Fagius-Gemeindezentrum, ev. Kirche Rheinzabern
Ökumenische Andacht zum Weltgebetstag der Frauen

07
Mär
Rheinzabern

08
Mär
Kleines Kulturzentrum, Hauptstr. 43
Martin Erhard, Gesang, Klavier und Gabriele Schwöbel, Rezitation